Inhalt

Eseleien

Donnerstag, 20. Sep. 2018, 20:00
Sonntag, 23. Sep. 2018, 17:00
Mittwoch, 26. Sep. 2018, 20:00
Freitag, 28. Sep. 2018, 20:00
Samstag, 29. Sep. 2018, 20:00
Sonntag, 30. Sep. 2018, 17:00
Produktion: 
Nathalie Hubler
Spiel: 
Nathalie Hubler

Ein heiter-tiefsinniger Fabelabend

Widerwillig Selbsterkenntnis suchend führt der Esel durch den bunten Reigen von Fabeln aus drei Jahrtausenden. Ihm zur Seite agieren, der schönen Sprache mächtig, Wolf, Schaf, Hund und andere Wesen, dargestellt durch Schauspiel, Erzählung und Figurenspiel.

Nach der Produktion „Die Göttin aller Dichter“ von 2016 ein weiterer vergnüglicher Abend zum  Nachdenken mit Fabeln von Aesop, Romulus, Krylow, Gellert, Lessing, La Fontaine, Rudolphi und anderen DichterInnen.

Eintritt: 
28.-/22.-
Reservation Telefon: 
071 222 10 59
Türöffnung: 
30 Min. vor Beginn