Inhalt

Ruhe und Schatten

Sonntag, 18. Mär. 2018, 17:00
Produktion: 
Theater 111
Spiel: 
Nathalie Hubler, Sprecherin
Musik: 
Lorena Dorizzi, Violoncello

Baum-und Waldgeschichten

Auf unserem musikalisch-literarischen Spaziergang lenken wir den Blick auf eines der grossen Sinnbilder des Lebens. Bäume und Wälder spielten seit jeher eine grosse Rolle: sie dienten zum Heizen, Bauen, zur Herstellung von Werkzeug als Nahrung für Mensch und Tier. So ist es nicht verwunderlich, dass dem Baum auch ein symbolischer Stellenwert zukommt, er wird unter anderem als Baum des Lebens, des Todes und des Wissens verehrt. Zu allen Zeiten, in allen Kulturkreisen haben Baum und Wald Menschen zu Gedichten, Märchen und Geschichten inspiriert. In inniger Verbindung mit barocker und zeitgenössischer Musik stellen wir einige vor.

Eintritt: 
25.-/20.-
Reservation Telefon: 
071 222 10 59
Türöffnung: 
16:30 Uhr