Theater 111 St.Gallen

Nächste Veranstaltung

    • «Ausbauchen» (NL: «Uitbuiken»: chilliges Fläzen nach einem Mahl), setzt sich mit Verdauung und Umwandlung auseinander. Mit Blick für feine Details und starker Bildhaftigkeit zelebriert Suramira Vos in ihrem Solo die Sinnlichkeit der Sprache und spielt mit Konventionen. Die temporeiche Mischung aus finessenreichem Spiel, Alltagspoesie und schelmischer Eleganz lässt uns neu auf eine Praline blicken und ein Klo hicksen.

      Ausbauchen will Nahrung sein – leicht verdaulich und doch Deep Shit.

      von und mit Suramira Vos

      Mentor: Lukas Bangerter, Technik und Lichtkonzept: Valerio Rodelli, Bühne: Rodrigo Guadarrama, Mitarbeit Produktion: Rasti Valach

      Kollekte
      Richtpreis: 20 Fr.

  • zum Programmzum Programm
    mehr erfahrenmehrmehr erfahren